Drag 2 Box Mod Akkuträger

59,95 € * 64,95 € * (7,7% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Farbe:

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Farbe.

  • AK0081.1
Altersprüfung notwendig
    2-Schacht Akkuträger mit 177 Watt, coolem Design... mehr
Produktinformationen "Drag 2 Box Mod Akkuträger"

 


 

2-Schacht Akkuträger mit 177 Watt, coolem Design und einigen technischen Raffinessen. So kann z.B im Fit Modus entschieden werden, ob der Box Mod den Fokus auf Dampf, Geschmack oder Akku schonen legen soll. Mehr Infos folgen!




 


Features:
177 Watt
handlich & klein
schickes Resin Design
FIT Modus  
Zinklegierung 

Daten:
Hoch: 88,3mm
Breit: 51mm
Tief: 26,5mm
Dampf Modi: Power, Temp Control (Ni, Ti, SS, KA), Bypass, FIT, VPC, TCR 
Leistung: 1 - 177 Watt
Ausgangsspannung: 0,5 – 7,5 Volt
Widerstand Power: 0,1 – 5,0 Ohm
Widerstand Temp: 0,05 – 2,0 Ohm
Temperatur Modus: 100 – 315 ℃
Anschluss: 510er Gewinde zentriert
Display: OLED Display
USB Port: ja (laden & update)
Akkuzellen: 2x 18650er High Drain Akku (20Amp empfohlen)
nicht im Lieferumfang enthalten
Maximaler Ladestrom: 1Amp

Weitere Optionen & Funktionen: Passthrough Funktion, Stealth Modus; Tastensperre, Ampere Anzeige; Restspannungsanzeige u.v.m
Sicherheit:5 Klick Abschaltung, maximale Zugdauer von 10 Sekunden,Überhitzungsschutz,Tiefenentladungsschutz,Kurzschlussschutz, Entgasungslöcher & Überladungsschutz

Lieferumfang:
1x Drag 2 Box Mod
1x USB Kabel
1x Bedienungsanleitung


Hersteller:

Smok


Bitte vor dem Nutzen lesen:

Dieses Gerät kann von 1 bis 219 Watt Leistung ausgeben. Dies ist ein sehr hoher Leistungsbereich und wird in der Regel für Sub Ohm Heizelemente genutzt, um große Dampfmengen zu produzieren. Sub-Ohm Coils sind Heizelemente, die sich unter 1 Ohm (nahe am Kurzschluss) bewegen. Diese produzieren eine enorme Menge an Dampf, der teilweise unangenehm heiß werden könnte. Es ist darauf zu achten, dass Sie im Sub Ohm Bereich den Akkuträger und die dazugehörige Lithium Ionen Zellen, die für solch hohe Leistungsanforderungen ausgelegt sind, verantwortungsvoll nutzen. Bei unsachgemäßer Nutzung kann dies zur Überhitzung oder Ausgasung (Verbrennungsgefahr) der Akkuzelle führen. Benutzen Sie deshalb nur geeignete Akkuträger mit Schutzelektronik und Akkuzellen mit mindestens 20Amp Dauerlast.

Ebenfalls sind die maximalen Leistungsempfehlung der jeweiligen Coils im Tank zu beachten! Eine zu hohe Leistung führt dazu, dass das Liquid schneller verdampft, als es nachfließen kann. Dies wiederum führt zu einem verbranntem Geschmack, auch Dryhit genannt, weil der Draht die trockene Watte ankokelt. Dauerhafte Schädigung des Coils sind die Folge!

Im besten Fall laden Sie Ihre Akkuzelle in einem externen Ladegerät. Dies schont sowohl die Elektronik, als auch die Akkuzelle selbst. Geeignete Ladegeräte finden Sie unter Zubehör.


Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen diesbezüglich zur Verfügung.

 

Weiterführende Links zu "Drag 2 Box Mod Akkuträger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Drag 2 Box Mod Akkuträger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen